MuseumNext 2015 in Genf

“arsdigitalis” freut sich, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass die siebte Ausgabe von MuseumNext auf unsere Initiative hin in Genf stattfinden wird. Dieser Kongress, bei dem es über die Zukunft der Museen im Zeitalter der Partizipation und der digitalen Technologien geht, findet am 19., 20. und 21. April 2015 im BFM statt. Unser Verein freut sich ganz besonders über diese Partnerschaft, die voll und ganz den Zielen entspricht, die wir uns bei seiner Gründung gestellt haben.

“arsdigitalis” konnte sich kein besseres Land als die Schweiz für diesen Kongress vorstellen und keine bessere Region als den Genferseebogen. Wenn man die Zukunft vorbereiten und neue Besucher anziehen will, sind innovative Techniken heute unverzichtbar, denn sie eröffnen ganz neue Möglichkeiten, Kunst zu vermitteln und unser Kulturgut zu präsentieren. Überzeugende Beispiele dafür sind in jüngster Zeit das MICR in Genf, das Olympische Museum in Lausanne und die Forschungen im Rahmen des Projekts «Under One Roof» an der ETH Lausanne (EPFL). Ferner werden derzeit ja auch neue Formen der Zusammenarbeit zwischen dem öffentlichen und privaten Sektor gesucht. Wir glauben, dass MuseumNext hierzu ebenfalls einen Beitrag leisten kann.